Die Männermannschaft der HSG Osterburg machten wieder mal einen Krimi aus dem Speil und gewannen mit 26:25 gegen den Güsener HC in den letzten Sekunden mit einem Tor Vorsprung !!